Internetagentur München, COCO new media

menu
Themenwelt B2B & Internet.
Anregendes, Wissenswertes, Unterhaltsames.

COCO blog / Mobile

03.06.2014
| Martin Bauer
Mobile Homepage erstellen - Navigation
Mobile Homepage erstellen

In der Studie "Mobile Web Navigation" hat eresult anhand von vier Homepages untersucht, worauf es bei der Konzeption und Erstellung mobiler Navigationen ankommt. Dabei gibt es einige interessante Ergebnisse.

1. Das mobile Menü wird oben rechts erwartet. Für viele User ist zudem das für den Profi klare Symbol mit den drei Strichen keineswegs verständlich. Es sollte mit dem Wort Menü kombiniert werden. 

2. Etwas überraschend ist, dass die meisten User mit ausklappenden Menüs am Smartphone gut klar kommen. Sie werden besser bewertet als Zwischenseiten zum Durchklicken. Man macht es ihnen noch einfacher, wenn die Navigation direkt zum ausgeklappten Menüpunkt springt und auch die Oberpunkte als solches anklickbar sind.

3. Ebenso wie auf "normalen" Websites (gibt es das noch?) ist die Priorisierung der Hauptnavigation wichtig. Nebensächliche Punkte sind am besten wegzulassen. Alternative Navigationseinstiege sind zwar häufig gut gedacht und willkommen, verwirren aber oft mehr als dass sie Hilfe bieten.

4. Gerade auf dem Smartphone, auf dem man das Menü nicht nonstop sehen kann, ist Orientierung auf den Unterseiten sehr wichtig. Eindeutige Überschriften, ein hervorgehobener Punkt in der Navigation und auch Breadcrumbs werden positiv bewertet.

5. Überraschend ist auch, dass die befragten User mit der Suche am Smartphone keine Schwierigkeiten hatten. Wenn die Suche mit Lupe im Header angeteast wird, wird sie auch gerne genutzt. Dass sie erst beim Klick ausklappt, ist vollkommen in Ordnung. Schwierig ist es dagegen, wenn die Suche nicht gleich sichtbar ist, sondern in der Navigation oder am Seitenende versteckt liegt.

Alles in allem: Die Liebe liegt im Detail. Nur gründliches Nachdenken über die einzelnen Funktionen und ausgiebiges Hineinversetzen in die unterschiedlichen Usergruppen (mit Personas, Usabilitytests oder ähnlichem) führen zum optimalen mobilen Ergebnis.

via eresult

Impressum